Qualität

Die Fertigung dies Boards erfolgt aus hochwertigen Rohstoffen wie Edelstahl, Kunststoff und Holz. Die langlebigen Materialien sorgen dafür, dass die Investition in den Räumen über viele Jahre verbleiben kann. Das Board kann bei Renovierungsarbeiten jederzeit von der Wand abgenommen werden. So wird es dabei nicht verschmutzt. Gleiches gilt beim Umzug des Unternehmens. Die Boards können mehrfach neu installiert werden. Somit sind sie in jeder Umgebung einsetzbar. Es ist völlig egal ob Sonneneinstrahlung auf das Board kommt oder nicht. Die verwendeten Stifte für das Board sind abwaschbar. Sie können trocken oder mit einem feuchten Tuch gewischt werden. Am Besten geht dies sicherlich mit einem trockenen Whiteboardwischer. Dieser wird mit einem Tuch bespannt und einfach über das Board bezogen. Danach sind die Reste der Stifte gut abgegangen. Der Wischer ist auch magnetisch ausgestattet und kann an der Seite des Boards so gelagert werden. Alles in allem sollte ein solches Board in keinem Unternehmen fehlen. Sie sind praktisch und günstig zugleich. Viele Mitarbeiter kennen die Boards auch aus anderen Unternehmen und vertrauen auf diese Technik. Deshalb erwarten sie im neuen Unternehmen die gleichen Präsentationstechniken oder sogar noch verbesserte Varianten. ebten Probeunterricht erfahren.

ˆ Back To Top